Update eNet

Aus eNet wird eNet SMART HOME

  • Die neue Inbetriebnahmeoberfläche eNet SMART HOME connect ermöglicht Ihnen eine einfache Installation des Systems
  • Ihre Kunden steuern bequem alle Geräte des Systems mit der eNet SMART HOME app
  • Mit dem Fernzugriff eNet SMART HOME remote steuern Ihre Kunden ihr Smart Home von überall
  • Dank eNet SMART HOME secure sind Ihre Daten zu jeder Zeit vollverschlüsselt.

Ein Upgrade ist möglich, wenn ein eNet Server mindestens über die Firmwareversion 1.3 oder höher verfügt. Damit Sie von eNet auf eNet SMART HOME updaten können, ist ein Update des eNet Servers auf die Version 2.0 und das anschließende Update der installierten eNet-Geräte erforderlich. Dies wird für die neue verschlüsselte Funkkommunikation eNet SMART HOME secure, als auch für die Gewährleistung der Systemfunktionalitäten vorausgesetzt.

Das Update von eNet auf eNet SMART HOME bringt zahlreiche Änderungen mit sich.

Nicht alle Geräte und Funktionen werden im neuen System unterstützt. Sie finden alle Änderungen durch das Update, sowie Anleitungen für die Durchführung des Server-Updates und der Geräte-Updates in den folgenden Download-PDF's:

Änderungen durch das Update 
auf Version 2.0 (eNet SMART HOME)

Zum Download

Anleitung zum Update des eNet Servers
auf Version 2.0 (eNet SMART HOME)

Zum Download

Anleitung zum Update der eNet Geräte
auf Version 2.0 (eNet SMART HOME)

Zum Download

Bitte lassen Sie das Update unbedingt durch Ihren Fachhandwerker durchführen!

zum Update